me

Hallo Zusammen

Ich bin Norman Heise - Anerkannt im Ehrenamt

Herzlich willkommen auf meiner Ehrenamts-Seite. Hier möchte ich Interessierten einen Einblick in meine ehrenamtlichen Tätigkeiten ermöglichen. Vielleicht gelingt es mir, die einen oder anderen auch zum Mitmachen zu animieren.

Über mich

Norman Heise

Warum engagiere ich mich ehrenamtlich? Ich möchte nicht rumsitzen und mich über Missstände aufregen. Ich will verbessern. Dazu muss man die Probleme anpacken und Gleichgesinnte finden. Das ist mir in den entsprechenden Gremien gelungen.

Für mich begann alles mit dem Kita-Besuch meines ersten Sohnes. Zu der Zeit wurden die Kitas aus der bezirklichen Trägerschaft an die freien Träger und Eigenbetriebe übergeben. Es gab viele Unklarheiten und ich hatte viele Fragen. Durch diesen Informationsbedarf habe ich zunächst als Elternsprecher kandidiert und wurde gewählt. Da nicht alle Fragen innerhalb der Kita beantwortet werden konnten, ging ich als Elternvertreter der Kita in den Elternbeirat des Trägers und den Bezirkselternausschuss Kita. Mit dem Wechsel meines ersten Sohnes in die Schule wurde ich auch dort Elternvertreter. Durch meinen zweiten Sohn, der noch die Kita besucht, bin ich nun auf Kita- und Schul-Ebene unterwegs. Ich habe 2005 mit einem ehrenamtlichen Termin in vier Wochen begonnen. Heute habe ich durchschnittlich vier Termine in einer Woche. Das ist nur durch die Unterstützung meiner Familie möglich.

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht. (Hilbert Meyer, Professor für Schulpädagogik, Universität Oldenburg)

Referenzen

Sandra Scheeres

Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft in Berlin

Andere Eltern zu unterstützen, sie zu motivieren, sich selber zu engagieren und sie zum gemeins­amen Handeln im Interesse der Kinder zu motivieren – das sind die Stärken von Norman Heise. Dies gelingt ihm in seiner unaufgeregten aber entschlossenen Art. Er argu­mentiert fachlich fundiert und be­nen­nt klar die Notwendigkeiten, die eingefordert, geändert oder ent­wi­ckelt werden müssen. Er hat sich zum Ziel gesetzt, Eltern zu in­for­mie­ren, vernetzen, fortzubilden und zu aktivieren.
Die komplette Laudatio finden Sie hier.

Juliane Witt

Bezirksstadträtin für Jugend und Familie, Weiterbildung und Kultur in Marzahn-Hellersdorf

Insbesondere die Form, wie Norman Heise Ehrenamt lebt, ist beispielhaft für eine Generation, die reflektiert und engagiert im Bezirk lebt, sich einbringt und Fachlichkeit und Ernsthaftigkeit jenseits der politischen Kleinstgefechte einfordert. Er steht stellvertretend für alle BEAK Mitglieder und deren Verständnis und Verantwortung für die nachwachsende Generation.

BEAK Vorstand 2013/2014

Aus der Rede zur Verleihung des Ehrenamtspreises 2013

Durch sein großes Engagement und seine mitreißende Art ist es ihm gelungen, mit dem Bezirkselternausschuss Kita ein Gremium aufzustellen, das die Bedeutung der Elternbeteiligung stärker denn je in den Fokus gerückt hat. Diese elterlichen Mitwirkungsrechte sind insbesondere durch Herrn Heise bezirksweit kommuniziert worden, dabei liegt der Schwerpunkt stets auf einer erfolgreichen Erziehungspartnerschaft. Das zeigt sich u.a. darin, dass die thematisch interessanten und qualifizierten Vollversammlungen des Bezirkselternausschusses durch eine hohe Anzahl von Eltern, aber auch durch Fachpersonal aus Kitas als Informationsveranstaltung und Quelle eigener Initiativen genutzt werden.

Andrea S.

Kitaleiterin in Marzahn-Hellersdorf

Es ist schon toll, was Sie in einer so kurzen Zeit schon auf die Beine gestellt haben. DANKE!

  • Alter
    38
  • Wohnort
    Berlin
  • E-Mail
    mail@normanheise.de
  • Mobil
    (01 72) 13 3 13 69
  • Beruf
    Betriebsleiter

Erfahrungen

Ein Überblick über meine ehrenamtlichen Tätigkeiten der letzten Jahre in den aktuellen Wahlperioden.

  • Vorstandsvorsitzender Landeselternausschuss Schule

    August 2014 - Dezember 2016
  • Elternvertreter in der Schule und im Bezirkselternausschuss Schule Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg

    September 2011 - September 2016
  • Bundeselternsprecher der Bundeselternvertretung der Kinder in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege

    November 2014 - September 2016
  • Vorstandsvorsitzender Landeselternausschuss Kita

    März 2012 - März 2016
  • Vorstandsvorsitzender Elternbeirat KiGäNO

    März 2008 - März 2016
  • Vorstandsvorsitzender Bezirkselternausschuss Kita Marzahn-Hellersdorf

    Januar 2012 - Dezember 2015
  • Elternvertreter in der Kita

    2005 - Juli 2015

Fortbildungen

Veranstaltungen

Hier finden Sie eine kleine Auswahl von Veranstaltungen, an denen ich teilgenommen habe, um mich zu informieren und fortzubilden. Als Kita-Elternvertreter macht man Fortbildung gewöhnlich nur im Selbststudium oder eben auf ausgewählten Veranstaltungen. Im Schulbereich gibt es seit einiger Zeit die Elternfortbildner für Mitwirkungsfragen, zu denen ich ebenfalls gehöre.

Kita
Schule

Qualifizierungen

Landesinstitut für Schule und Medien

September 2012 - Mai 2013
Basisqualifizierung des Landesinstituts für Schule und Medien Berlin-Brandenburg für Elternfortbildnerinnen und -fortbildner zu Mitwirkungsfragen auf der Grundlage des Berliner Schulgesetzes

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft

April 2013

Kenntnisse

Kita und Schule

Die nachfolgenden Kenntnisse habe ich im Laufe meiner ehrenamtlichen Tätigkeit erworben. Diese Kenntnisse sind keinesfalls Voraussetzung, um als Elternvertreter in der Kita und der Schule tätig sein zu können.

  • Elternrechte (Beteiligung und Mitwirkung) in der Kita
  • Elternrechte und -pflichten in der Schule
  • Gremien mit Elternbeteiligung in der Kita und der Schule und außerhalb von Kita und Schule
  • Kommunikation und Verfahrenswege im Alltag und bei Problemen
  • Motivation und Elternmitwirkung
  • Übergänge von der Kita an die Grundschule und an die Oberschule

Spezielle Kenntnisse

HTML, CMS & Co. Wichtig für die professionelle Öffentlichkeitsarbeit sind u. A. Kenntnisse zur Erstellung und Pflege von Internetseiten. Ich kenne mich mit HTML, CSS und Co. aus. Auch die Installation von Joomla und Wordpress einschließlich der Erstellung von Templates und der Arbeit mit Plugins gehen mir leicht von der Hand.
Drucksachen Für meine Arbeit in den Gremien kann ich meine Kenntnisse in der Erstellung von Drucksachen und Werbemitteln - von der einfachen Einladung bis hin zu Broschüren - einbringen.
Präsentationen Meine Versammlungen und Fortbildungen unterstütze ich durch digitale Präsentationen. So habe ich zum Beispiel auf www.berliner-elternvideos.de meine wichtigsten Präsentationen vertont und als Videos bereitgestellt.

Ehrungen

Spitzenvater des Jahres 2015

Mestemacher Preis

Dank für ehrenamtliches Engagement 2013

Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf von Berlin

Portfolio

Nachfolgend eine Auswahl von Veröffentlichungen die ich erstellt habe oder an deren Erstellung ich beteiligt war.

Kontakt aufnehmen

Nutzen Sie das Formular oder senden Sie mir direkt eine E-Mail an mail@normanheise.de.
Sie können mich auch gern anrufen unter (01 72) 13 3 13 69.